iProGENIUS
iProGENIUS

Programmierbare Lösungen

Neben den programmierbaren iProGenius-Reglern in 10-DIN-Schienenausführung sind nun auch zwei iPro-Modelle in 4-DIN-Schienenausführung erhältlich, die durch geringen Platzbedarf und hohen Funktionsumfang überzeugen und allen Anforderungen an die Regelung und Steuerung von Anwendungen in den Bereichen Kältetechnik, Wärmetechnik, Lüftung, Elektrizität und Gebäudeautomatisierung gerecht werden.

Sie eignen sich für alle Anwendungen im SPS-Bereich und kommen in zahlreichen Einkaufszentren, Krankenhäusern, Flughäfen, Häfen, Energiemanagement-Anlagen usw. zum Einsatz.
Diese Regler bieten eine ausgeklügelte, benutzerfreundliche Technologie für externe Verbindung und Programmierung und damit einfache Lösungen für die Anforderungen im Rahmen sämtlicher Anwendungen. Außerdem ermöglichen sie eine vollständige lokale oder externe Überwachung.

MERKMALE

  • Vollständig programmierbare Regler und hohe Konnektivität
  • Programmierbare grafische VISOGRAPH-Anzeige (LCD, 240 × 96 Pixel)
  • Das standardisierte ModBUS-RTU-Kommunikationsprotokoll erlaubt die Verbindung mit digitalen Dixell-Reglern, XWEB-Überwachungs- und Kontrollsystemen sowie mit Anwendungen, die anhand von Systemen anderer Anbieter erstellt wurden
  • Möglichkeit, eine Verbindung zu den Erweiterungsmodulen herzustellen, um die Systemleistung zu steigern
  • 20 VA max. Leistungsaufnahme

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu der Baureihe zu erhalten.