Anlaufstrombegrenzer für Verdichter
Anlaufstrombegrenzer für Verdichter

Die bereits bekannten und bewährten Anlaufstrombegrenzer der Baureihe CSS sind jetzt auch in einer Version verfügbar, die das unabhängige VDE Testlabor nach EN 60335-1 und EN 60335-2-40 geprüft und bestätigt hat.

Anlaufstrombegrenzer dienen zum Schalten, zur Anlaufstrombegrenzung und zum Schutz einphasiger Verdichter in Wärmepumpen sowie kälte- und klimatechnischen Anlagen. Die Baureihe CSS ist für Motoren mit maximalem Betriebsstrom bis 25/32 A geeignet, wobei der Startstrom auf unter 45 A begrenzt wird. Sie kann mit Netzfrequenzen von 50 oder 60 Hz verwendet werden und passt sich automatisch an den Verdichterstrom an. Deshalb ist keine manuelle Einstellung oder Kalibrierung erforderlich. Der eingebaute Startkondensator unterstützt den Startvorgang mit einem kräftigen Drehmoment und wird nach dem Start abgeschaltet.

Standardmäßig besitzen die CSS einen Alarmrelais-Ausgang über den sich der aktuelle Betriebszustand einem Überwachungssystem übermitteln läßt.

 
CSS