Leistungsregelung
Leistungsregelung

Stufenlose Leistungsregelung

Da die Last vieler Kältesysteme stark variiert, ist eine Leistungsregelung des Verdichters erforderlich. Herkömmliche Methoden der Leistungsregelung sind drehzahlregelbare Antriebe, Zylinderentlastung, Heißgas-Bypass-Regelung oder Parallelbetrieb. Einige dieser Lösungen bringen verschiedene Probleme mit sich, da sie aufgrund ihrer Komplexität häufig kompliziert und schwer in vorhandene Anlagen integrierbar oder nicht zuverlässig genug sind. Einige erfordern ein hohes Maß an technischen Fertigkeiten oder unverhältnismäßig hohe Erstinvestitionen. Andere bieten nicht den gewünschten Effizienzgrad oder die erwartete Systemstabilität. All diese Probleme gehören dank Copeland Scroll Digital™ nun der Vergangenheit an.

Innovation

Die digitale Regelung auf Grundlage des innovativen Copeland Compliant Scroll-Designs basiert auf einem einfachen Mechanismus. Die Leistungsregelung erfolgt durch axiale Trennung der Scrollspiralen für einen kurzen Zeitraum. Diese einfache mechanische Lösung erlaubt eine präzise Temperaturregelung und einen effizienten Betrieb.

Die Leistungsregelung erfolgt mit einer Schaltzeit, die auf der Pulsweitenmodulation (PWM) eines Magnetventils beruht. Das Magnetventil steuert einen Hubkolben, der fest mit der oberen Spirale verbunden ist. Dieser Kolben wird durch Gasdruck angetrieben.  Das Magnetventil öffnet sich, um über eine Steuerleitung eine Verbindung zwischen der kleinen Regelkammer und der Saugseite herzustellen.

Der von unten auf den Kolben wirkende Verdichtungsdruck hebt ihn und mit ihm die obere Spirale an – es findet keine Verdichtung statt. Sobald sich das Magnetventil schließt, baut sich in der Regelkammer Druck auf. Eine kleine Durchgangsbohrung beschleunigt den Druckaufbau in der Kammer. Die obere Spirale bewegt sich nach unten in ihre normale Arbeitsposition – die Verdichtung wird fortgesetzt.

Die Verdichterleistung wird, wie im folgenden Beispiel dargestellt, durch die zyklische Ansteuerung des Magnetventils geregelt:

Zykluszeit: 20 s Ventil aktiv/offen 12 s Ventil inaktiv/geschlossen: 8 s
Leistung: 40 %

Einfacher Aufbau

Bei der Digital Scroll-Technologie handelt es sich um eine Regelungslösung, die einfach und schnell in vorhandene Anlagen integriert werden kann, da keine weiteren Komponenten erforderlich sind.

Präzise Regelung und Effizienz

Die Digital Scroll-Technologie ermöglicht eine kontinuierliche, stufenlose Regelung von 10 bis 100 % ohne Einschränkung des Anwendungsbereichs. Systemdruck und -temperatur werden auf diese Weise präzise geregelt. In Tests wurden Temperaturabweichungen von lediglich +/-0,5 K gemessen. Stabile Verdampfungstemperaturen führen zu einer geringeren Entfeuchtung von Lebensmitteln, vermindertem Gewichtsverlust und Erhalt der Lebensmittelqualität. Indem die Schalthäufigkeit des Verdichters auf ein Minimum reduziert wird, sind eine optimale Effizienz und eine höhere Standzeit der Anlage sichergestellt. Niedrige Verflüssigungstemperaturen von bis zu 10 °C sorgen außerdem für hervorragende Jahresarbeitszahlen.

Zuverlässigkeit

Der Kältemittelrückfluss zum Digital Scroll-Verdichter entspricht dem eines herkömmlichen Scrollverdichters, auch bei geringer Leistung. Da der Digital Scroll-Verdichter immer mit voller Drehzahl arbeitet, wird der Ölfluss zum Verdichter niemals gebremst. Er ist ebenso zuverlässig wie herkömmliche Verdichter. Er verursacht keine Überhitzung des Motors oder Vibrationen der Anlage.

Merkmale und Vorteile

Mit der Digital Scroll-Technologie bieten Sie Ihren Kunden (Herstellern, Zulieferern, Endkunden) die folgenden Vorteile:

  • Einfache, stufenlose, kontinuierliche Regelung für präzise Temperatursteuerung
  • Verminderter Energieverbrauch
  • Sehr flexible Lastanpassung von 10 bis 100 %
  • Eine wirtschaftliche und zuverlässige Alternative zu einem drehzahlregelbaren Antrieb
  • Längere Lebensdauer der Kälteanlage durch Verminderung der Schalthäufigkeit des Verdichters
  • Dank digitaler Regelung von 10 bis 100 % können Sie Ihren Kunden mit zunehmender Anzahl von Verdampfern in einem Kältesystem zusätzliche Vorteile bieten.

Copeland Scroll Digital™ Modellübersicht