Prozesskältetechnik
Prozesskältetechnik

Emerson bietet kompakte Kältesysteme für jede Anforderung.  Diese werksseitig konstruierten und montierten Komplettsysteme wurden entwickelt, um Ihre individuellen Anforderungen zu erfüllen und Ihre speziellen Kühlprobleme zu lösen.  Die kompletten Kältesysteme werden samt Anschlussleitungen nach dem Rohrleitungscode ANSI B31.5 für Kältetechnik auf einer Basis aus Stahlprofilen montiert.  Falls erforderlich, bieten wir auch die Fertigung gemäß ANSI B31.3, dem Code für Prozessrohrleitungen. Alle Systeme werden einem Drucktest gemäß ANSI B31.3 unterzogen.

Wir verfügen über das technische Know-how und die Entwicklungskompetenz, um Sie in Ihrem speziellen Anwendungsfall zu unterstützen.  Der Vilter-Geschäftsbereich von Emerson ist darauf spezialisiert, kundenspezifische Komplettlösungen zu entwickeln. Zu den häufigsten Anwendungen zählen: Kältetechnik in Gaswerken, Klimatechnik, Lebensmittel- und Getränkeverarbeitungsanlagen, Lufttrocknung, Werke für Ammoniakdüngemittel, Eloxierverfahren und Kühlung petrochemischer Gase und Prozesse.

Die Nassverarbeitung von Schiefergas hat zu einer starken Nachfrage nach kompakten Propankältesystemen in Standardausführungen geführt, die schnell geliefert werden können.  Emerson kann mechanische Propankältesysteme für die Rückgewinnung von Flüssigkeiten aus Erdgas und die Fraktionierung von Nassgas mit einem hohen Brennwert entwickeln und fertigen.  Wir können selbst engste Projektzeitpläne erfüllen und Anlagen termin- und budgetgerecht liefern.

 Prozesskältesysteme für die NGL-Rückgewinnung  Kundenspezifische Kältesysteme
Prozesskältesysteme für die NGL-Rückgewinnung (nur in Englisch verfügbar) Kundenspezifische Kältesysteme (nur in Englisch verfügbar)
   
Process Ref