Durchsatzerhöhung bei Brenngasen
Durchsatzerhöhung bei Brenngasen

Viele industrielle und gewerbliche Anlagen benötigen einen höheren Druck bei der Gasversorgung, als er von den Leitungen des Gasversorgungsunternehmens oder von konventionellen Tanksystemen vor Ort zur Verfügung gestellt wird.  Moderne, von Flugtriebwerken abgeleitete Gasturbinen werden bei Gasdrücken von 48–70 bar am effizientesten betrieben. Da die verfügbaren Gasdrücke wesentlich niedriger sind, werden FGB-Verdichter (Fuel Gas Booster, Brenngasverstärker) benötigt, um den Druck bei der Gasversorgung der Turbinen zu erhöhen. FGB-Verdichter müssen einen großen Regelbereich aufweisen und imstande sein, unterschiedliche Gasdrücke aus der Rohrleitung aufzunehmen und dabei einen konstanten Verdichtungsdruck zu liefern.
 
Emerson verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Fertigung von Schraubenverdichtersystemen für die Durchsatzerhöhung von Brenngasen.  Vilter™-Schraubenverdichter können einen Druck von bis zu 65,5 bar erzeugen und weisen keine Einschränkungen hinsichtlich des Saugdrucks auf.  Diese Lösungen bieten höhere Flexibilität in der Anwendung, eine höhere einstufige Druckleistung, geringere Wartungskosten und eine geringere Geräuschentwicklung im Vergleich zu konventionellen, auf Verdichtern basierenden Systemen.  Der Schlüssel zu der hohen Energieeffizienz des Einschraubenverdichters ist das einzigartige Parallex™-Schiebersystem von Vilter, das einen Betrieb des Verdichters mit größtmöglicher Effizienz unter allen Betriebs- und Teillastbedingungen erlaubt.  Dies spart Strom bei Anwendungen, bei denen der Regelbereich und sich ändernde Sauggasdrücke eine wesentliche Rolle spielen.

Emerson bietet auch Verdichterregelsysteme für die automatische Steuerung des Saugdrucks, des Verdichtungsdrucks sowie der Gasflussmenge an.  Die Systeme unterstützen standardisierte Anlagenbaugruppen, die für die jeweilige Anwendung konfiguriert sind. Druck- und Durchflussregelsysteme sind integriert, um spezielle Betriebsbedingungen vor Ort oder im Rahmen des jeweiligen Prozesses zu erfüllen. Die Systeme können in diversen industriellen Anlagen und Prozessen eingesetzt werden:

  •  Brenngas für die Stromerzeugung (Turbinen, Maschinen, Brennstoffzellen)
  • Testverfahren und Labore (Universitäten, industrielle und kommunale Einrichtungen)
  • Prozessgasrückgewinnung (Abdampfgas von verflüssigtem Erdgas, Helium, Stickstoff, Methan)
  • Heizkessel und Öfen für den industriellen Einsatz (Prozesswärmetechnik, Dampferzeugung)
  • Förderung aus versiegenden Gasquellen
   
 Landfill Gas  Automated Gas Delivery

Vilter-Einschraubenverdichter – Deponiebetreiber generiert Umsatz 
(nur in Englisch verfügbar)

Copeland Scroll – Lösung für automatisierte Gasversorgung verbessert Dynamometertests großer Maschinen (nur in Englisch verfügbar)
 Gas Delivery Flyer  
Copeland Scroll – Gasversorgungslösungen (nur in Englisch verfügbar)
Compressor Units Olinda