Neuer Copeland Scroll™ K5 mit CoreSense™ Diagnostics-Technologie angekündigt
 
Neuer Copeland Scroll™ K5 mit CoreSense™ Diagnostics-Technologie angekündigt
AACHEN, 15. Oktober 2014 – Emerson Climate Technologies Europe, ein Unternehmen der Emerson-Gruppe (NYSE: EMR), führt seine CoreSense-Technologie für Kälte-Scrollverdichter ein. Diese Technologie findet sich bereits in den halbhermetischen Stream-Verdichtern und ermöglicht Benutzern eine einfache Diagnose von Verdichter- oder Systemproblemen, entweder vor Ort oder per Fernzugriff, um Systemausfälle zu reduzieren.
 
Emerson Climate Technologies bietet CoreSense nun optional auch für die neue Copeland Scroll Summit-Verdichterbaureihe für Normal- und Tiefkühlanwendungen an. Die Technologie integriert Funktionen moderner Kältesysteme direkt in den Verdichter. Schutzvorrichtungen und Sensoren sind im Verdichter vorinstalliert. CoreSense ermöglicht die Kommunikation mit Systemreglern über das integrierte Modbus®-Protokoll, wodurch der Bedarf an Sensorkabeln reduziert wird. Dies wiederum versetzt Systemhersteller in die Lage, die Systementwicklung zu beschleunigen und das Potenzial für Fertigungsfehler zu mindern. Neben Kenndaten des Verdichters wie der Modell- und Seriennummer hält es alle Messwerte in einem Mess- und Alarmprotokoll fest. Die Daten werden im integrierten EEPROM-Speicher abgelegt, und der Zugriff kann vor Ort oder über eine Remoteverbindung erfolgen.
 
Das integrierte Display des Verdichters liefert Statusinformationen mithilfe von LED-Farb- und Blinksignalen. Mit CoreSense Diagnostics verwandelt sich der Verdichter in einen Assistenten für Servicetechniker und hilft bei der Fehlererkennung, bevor es zu Ausfällen kommt, die fatale Folgen für das Kältesystem haben können.
 
Copeland Scroll™ K5-Baureihe mit CoreSense™ Diagnostics
 
Copeland Scroll™ K5-Baureihe mit CoreSense™ Diagnostics
 
Eine PDF-Version dieses Artikels herunterladen.
Bilder dieser Mitteilung herunterladen
 
Über Emerson
Emerson (NYSE: EMR), mit Hauptsitz in St. Louis, Missouri (USA), ist weltweit führend in den Bereichen Technologie und Engineering. Emerson liefert weltweit innovative Lösungen für die Industrie-, Handels- und Verbrauchermärkte. Das Unternehmen besteht aus fünf Geschäftsbereichen: Process Management, Industrial Automation, Network Power, Climate Technologies und Commercial & Residential Solutions. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2013 erreichte 24,7 Milliarden US Dollar. Für mehr Informationen besuchen Sie uns unter: www.emerson.com

Über Emerson Climate Technologies
Emerson Climate Technologies ist ein Unternehmen der Emerson Gruppe und weltweit führend in den Bereichen Lüftung, Kälte-, Klima- und Heiztechnik für Privathaushalte sowie industrielle und gewerbliche Anwendungen. Die Gruppe vereinigt führende Technologien mit bewährtem Engineering, Design, Vertrieb, Ausbildung und Services und bietet Kunden dadurch weltweit integrierte, maßgeschneiderte Lösungen. Produkte und Dienstleistungen von Emerson Climate Technologies, zu denen führende Marken wie Copeland Scroll™, Dixell™ und Alco Controls™ zählen, erhöhen den menschlichen Komfort, halten Lebensmittel frisch und schützen die Umwelt. Für mehr Informationen besuchen Sie uns unter: www.emersonclimate.eu
 
 
 
 
Share