Emerson stellte auf der EuroShop 2017 Lösungen für die gesamte Kühlkette vom Erzeuger bis zum Verbraucher vor
Emerson stellte auf der EuroShop 2017 Lösungen für die gesamte Kühlkette vom Erzeuger bis zum Verbraucher vor
 


AACHEN (DEUTSCHLAND), 2. Mai 2017 – Der Lebensmitteleinzelhandel durchlebt zurzeit aufgrund wechselnder Anforderungen und Erwartungen seitens der Verbraucher, der andauernden Digitalisierung und des steigenden Umweltbewusstseins tiefgreifende Veränderungen. Die Fachmesse EuroShop zählt für Einzelhändler und Hersteller gleichermaßen zu den wichtigsten Informationsquellen. 2.300 Aussteller aus 61 Ländern präsentierten den 113.000 Besuchern auch in diesem Jahr wieder die neusten Trends für den Einzelhandel. Sei es die flexiblere Gestaltung der Läden mit nachhaltigerer und individuell abgestimmter Kältetechnik oder die Integration hochentwickelter Funktionen im Zusammenhang mit dem „Internet der Dinge“ – der Markt für den Lebensmitteleinzelhandel erreicht zurzeit vollkommen neue Dimensionen.

Emerson stellte auf der EuroShop die neusten Entwicklungen bei Kälteanlagen für den Einzelhandel vor, die als maßgeschneiderte Lösungen die gesamte Kühlkette vom Erzeuger bis zum Verbraucher abdecken. Die innovativen und nachhaltigen Lösungen von Emerson ermöglichen eine flexiblere Ladengestaltung und verbessern die betriebliche Effizienz ebenso wie die Energieeffizienz in Supermärkten, während sie zugleich zur Verbesserung des Einkaufserlebnisses der Kunden beitragen.

Frische Lebensmittel vom Erzeuger bis zum Verbraucher
Als führender Anbieter im Bereich des Kühlkettenmanagements erfüllt Emerson die damit verbundenen anspruchsvollen Erwartungen mit einzigartigen Lösungen, bei denen ökologische Nachhaltigkeit im Vordergrund steht.
 
Das Ziel ist es, die Frische der Lebensmittel von ihrem Ursprung bis zum Endverbraucher durch die fortwährende Überwachung von Temperatur und Standort während der gesamten Kühlkette zu erhalten. Mit den Lösungen von Emerson erhalten Einzelhändler Zugang zu Echtzeitdaten, mit denen sie ihre betrieblichen Abläufe optimieren und ihre Leistung insgesamt verbessern können. In der Folge können die Lebensmittelverschwendung ebenso wie der Energieverbrauch und die Wartungskosten gesenkt werden. Dadurch können Einzelhändler wiederum ihren Umsatz ankurbeln und ihre Marke schützen, während sie gleichzeitig in der Lage sind, ihren Kunden ein Höchstmaß an Lebensmittelqualität und -sicherheit zu garantieren.
 

Emerson's Cold Chain Solutions 

 Lösungen von Emerson für die gesamte Kühlkette

 
Integrierte Lösungen für alle Ladenkonzepte im Einzelhandel
Emerson unterstützt den Einzelhandel mit einer beeindruckenden Bandbreite integrierter Lösungen für die Kältetechnik, die für alle Ladenkonzepte – von kleinen Geschäften bis zu riesigen Einkaufszentren – geeignet sind. Ob die Entscheidung nun auf integrierte in sich geschlossene, dezentrale oder sogar zentral gesteuerte Kühlsysteme fällt, Emerson kann durch die Integration von Verdichtern, Steuerungssystemen und Überwachungsgeräten eine Lösung zusammenzustellen, die perfekt auf die individuellen Anforderungen vor Ort abgestimmt ist und zweierlei Vorteile liefert: den Einsatz von Kältemitteln mit geringem  Treibhauspotenzial sowie die Möglichkeit für den Einsatz natürlicher Kältemittel.
 
CO₂ und Propan gehören als natürliche Kältemittel zu den langfristigen Alternativen in der gewerblichen Kältetechnik. CO₂ eignet sich hervorragend für größere Anwendungen. Angesichts der wachsenden Anzahl von CO₂- Kühlaggregaten auf dem Markt scheint die Lösung jedoch auch für kleinere Anwendungen in z. B. Gemischtwarenläden oder Kühlräumen durchaus rentabel zu sein. Auf der anderen Seite steigt auch der Absatz von Systemen auf Basis von Propan, weil zur Kühlung eine geringere Füllmenge benötigt wird und die Anlagen in der Regel weniger komplex sind als CO₂-Kühlsysteme.
 
Bei den Entwicklungstätigkeiten rund um natürliche Kältemittel hat sich Emerson auf die Erweiterung des Portfolios von Scroll-Verdichtern mit Propan als Kältemittel konzentriert. Die Anwendungsfälle reichen derzeit von integrierten Kühlvitrinen bis hin zu kleinen Kaskadensystemen und kompakten Kälteanlagen für mittlere Temperaturen. Die sofort einsatzbereiten (steckerfertigen) Kühlregale eignen sich hervorragend für Discountmärkte, Supermärkte und kleinere Anwendungen und bieten eine hohe Flexibilität bei der Ladengestaltung. Dank der schnellen Installation und den minimalen Wartungsanforderungen zeichnen sich diese Systeme durch eine hohe Zuverlässigkeit über die gesamte Lebensdauer aus. Bei Bedarf können sie schnell ausgetauscht und außerhalb der Verkaufsfläche repariert werden, ohne dass die Verkaufsaktivitäten im Laden wesentlich unterbrochen werden müssen.
 
Für CO₂-Anwendungen verfügt Emerson bereits über ein vollständiges Portfolio mit CO₂-Verdichtern und zugehörigen Steuerungssystemen. Die neuste Entwicklung und zugleich das Highlight im Portfolio der CO₂-Lösungen von Emerson sind die Copeland™ EazyCool CO₂-Verflüssigungssätze, die mit Modbus-fähigen Steuerungssystemen auf dem neusten Stand der Technik ausgestattet sind. Das cloudbasierte Überwachungssystem ermöglicht es Einzelhändlern, ihre Kälteanlagen in Echtzeit zu überwachen und zu regeln und so den Verderb von Waren zu verhindern. Das Herzstück dieser Kälteanlagen bilden halbhermetische Stream-Verdichter, die für ihre überragende Effizienz, hohe Zuverlässigkeit und einen vibrationsarmen Betrieb bekannt sind. Die Copeland™ EazyCool CO₂- Verflüssigungssätze sind einfach zu installieren und ermöglichen einen schnellen Zugang für Wartungsarbeiten.
 
Neben CO₂-Kälteanlagen konnten sich die Besucher umfassend über Lösungen zur Optimierung des Energiemanagements im Gebäude informieren. Mit diesen als Enterprise Services bezeichneten Lösungen können Einzelhändler die Beleuchtungssysteme in ihren Einrichtungen sowie HLKK-Anlagen wie Kälteanlage, Wärmepumpen, Dachklimaanlagen, Lüftungsgeräte und Wärmerückgewinnungsaggregate mithilfe programmierbarer Steuerungssysteme von Emerson überwachen und steuern. Die Beleuchtungssteuersysteme sind Teil der integrierten Lösung und in einer Vielzahl von Ausführungen mit steigender Komplexität und Leistung erhältlich, die von Standardmodellen auf der Basis digitaler oder analoger Signale bis hin zu erweiterten Modellen unter Verwendung serieller Kommunikationsprotokolle reichen.
 
Nachhaltigkeit durch die Wiederverwertung von Nahrungsmittelabfällen
Nachhaltigkeit bildet den Kern aller Geschäftstätigkeiten bei Emerson. Deshalb befasst sich das Unternehmen auch mit Lösungen für die Wiederverwertung von Nahrungsmittelabfällen. So wurde auf der EuroShop 2017 erstmals die innovative Grind2Energy™-Technologie von Emerson zur Wiederverwertung von Nahrungsmittelabfällen vorgestellt. In Kombination mit einem InSinkErator®-Abfallentsorger werden diese Abfälle einschließlich Fette und Öle in Energie in Form von Strom, Wärme oder komprimiertem Erdgas umgewandelt.
 
Mit Lösungen von Emerson können Einzelhändler den neusten Markttrends Rechnung tragen und zugleich sicher sein, alle einschlägigen Bestimmungen und Vorschriften wie die F-Gas-Verordnung und die Ökodesign-Richtlinie und-Verordnungen einzuhalten. Technologien von Emerson, in denen natürliche Kältemittel wie CO₂ oder Propan zum Einsatz kommen, tragen zur Senkung der Erderwärmung bei, indem die Treibhausgasemissionen reduziert werden.
 
Vorbereitungen für die EuroShop 2020
Mit Lösungen für den Erhalt der Lebensmittelqualität und -sicherheit während der gesamten Kühlkette, eine flexiblere Ladengestaltung, die Optimierung der betrieblichen Effizienz und die Steigerung des Umsatzes sowie die Verbesserung des Einkaufserlebnisses der Verbraucher plant Emerson für die Zukunft, wie Steve Santy erläutert, Vice President und General Manager für Retail Solutions Europe bei Emerson Commercial & Residential Solutions: „Wir von Emerson wollen dem Einzelhandel mit dem bestmöglichen und breitesten Lösungsportfolio als zuverlässiger Partner zur Seite stehen.“ Emerson freut sich schon jetzt auf die nächste EuroShop-Fachmesse 2020, um neue Trends für den Einzelhandel zu diskutieren und aktuelle Smart-Technologien zu präsentieren.
 
Emerson Booth At EuroShop 2017 
 
Stand von Emerson auf der EuroShop 2017
 
 
Eine PDF-Version dieses Artikels herunterladen.
 
Bilder dieser Mitteilung herunterladen.
 
Über Emerson
Emerson (NYSE: EMR) mit Hauptsitz in St. Louis, Missouri (USA), ist ein weltweit agierendes Technologie- und Engineeringunternehmen, das innovative Lösungen für Kunden in den Bereichen Industrie, Gewerbe und Privates Wohnen anbietet. Unser Emerson Automation Solutions Geschäftsbereich hilft Prozess-, Hybrid- und Fertigungsherstellern dabei, ihre Produktion zu maximieren, Mitarbeiter und Umwelt gleichsam zu schützen und Energie- und Betriebskosten zu optimieren. Unser Emerson Commercial and Residential Solutions Geschäftsbereich trägt dazu bei, menschlichen Komfort und Gesundheit zu gewährleisten, Lebensmittelqualität und -sicherheit zu schützen, Energieeffizienz zu fördern und für eine nachhaltige Infrastruktur zu sorgen. Weitere Informationen finden Sie unter www.emerson.com
 
Kontakt:
Petra Schreiber
Communication Director
press.ecteu@emerson.com
Emerson Commercial & Residential Solutions
Emerson Climate Technologies GmbH,
Pascalstr. 65, 52076 Aachen, Deutschland
Tel.: +49 (0) 2408 929 0
Fax: +49 (0) 2408 929 570
www.emersonclimate.eu
 
 
 
 
 
Share