Emerson Climate Technologies startet Einführung von Produkten der Marke Copeland™ mit Alternativen für die Kältemittel R404A/R507A und R134a
 
Emerson Climate Technologies startet Einführung von Produkten der Marke Copeland™ mit Alternativen für die Kältemittel R404A/R507A und R134a

AACHEN, 15. Oktober 2014 — Emerson Climate Technologies, ein Unternehmen der Emerson-Gruppe (NYSE: EMR), Investiert weiter in die Entwicklung Ihrer Produkte für nachhaltige Kältemittel die den zu erwartenden neuen Verordnungen der Europäischen Union entsprechen. Sowohl die Europäische Union als auch die US-Umweltschutzbehörde haben Pläne zur Ablösung von Kältemitteln mit hohem Treibhauspotenzial wie R404A und R507A angekündigt. 
 
Die F-Gas-Verordnung 517/2014 ist eine der wichtigsten Antriebskräfte in der Europäischen Union, um die Emission von fluorierten Treibhausgasen (F-Gase) in die Atmosphäre zu reduzieren. Die Verordnung, die am 9. Juni 2014 in Kraft trat, enthält eine klare Zeitvorgabe für das Auslaufen der betroffenen Kältemittel bis 2030, wobei die meisten praktischen Aspekte bereits ab 1. Januar 2015 wirksam werden. R404A und R507A sind die wichtigsten Kältemittel der gewerblichen Kältetechnik, die jedoch in hohem Maße zur globalen Erwärmung beitragen. Sie werden nach und nach vom Markt genommen, vorrangig aufgrund des ab Januar 2020 geltenden Verbots von FKWs mit besonders hohem Treibhauspotenzial (GWP >2500) in neuen ortsgebundenen Kälteanlagen und bei der Wartung solcher Systeme.
 
"Emerson engagiert sich seit vielen Jahren proaktiv mit Investitionen in und Tests von nachhaltigen Alternativen für die gewerbliche Kältetechnik, speziell für Komponenten und Reglern mit umweltfreundlichen Kältemitteln”, sagt Rajan Rajendran, Vice President, Systems Innovation Center and Sustainability bei Emerson Climate Technologies. "Emerson arbeitet aktiv am Low-GWP Alternative Refrigerants Evaluation Program (AREP) des Air Conditioning, Heating and Refrigeration Institute (AHRI) mit und hat hier mehrere Berichte veröffentlicht. Zudem hat Emerson in eine umfassende Produktlinie von Verdichtern mit R134a, R407A/C/F für gewerbliche Kältetechnik sowie in R744-, Propan- und Ammoniak-Produkte für entsprechende Anwendungen investiert, die den Verordnungen und Leistungsanforderungen entsprechen.“
 
Zusätzlich arbeitet Emerson aktiv an der Qualifikation von Produkten für alternative A1 - Kältemittel mit niedrigem GWP-Wert (600-1500) wie R448A und R449A als Alternative für R404A/R507A sowie R450A und R513A als Alternative für R134a. Emerson ist darauf vorbereitet, mehr Mittel bereitzustellen und Kunden bei Feldversuchen zu unterstützen. Für das 1. Quartal 2015 ist der Produktionsbeginn einer vollständigen Produktlinie von Scroll- und halbhermetischen Verdichtern für R448A, R449A und R450A vorgesehen, die Produktlinie für R513A soll bald darauf folgen.
Eine PDF​-Version dieses Artikels herunterladen.
 
Über Emerson
Emerson (NYSE: EMR), mit Hauptsitz in St. Louis, Missouri (USA), ist weltweit führend in den Bereichen Technologie und Engineering. Emerson liefert weltweit innovative Lösungen für die Industrie-, Handels- und Verbrauchermärkte. Das Unternehmen besteht aus fünf Geschäftsbereichen: Process Management, Industrial Automation, Network Power, Climate Technologies und Commercial & Residential Solutions. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2013 erreichte 24,7 Milliarden US Dollar. Für mehr Informationen besuchen Sie uns unter: www.Emerson.com

Über Emerson Climate Technologies
Emerson Climate Technologies ist ein Unternehmen der Emerson Gruppe und weltweit führend in den Bereichen Lüftung, Kälte-, Klima- und Heiztechnik für Privathaushalte sowie industrielle und gewerbliche Anwendungen. Die Gruppe vereinigt führende Technologien mit bewährtem Engineering, Design, Vertrieb, Ausbildung und Services und bietet Kunden dadurch weltweit integrierte, maßgeschneiderte Lösungen. Produkte und Dienstleistungen von Emerson Climate Technologies, zu denen führende Marken wie Copeland Scroll™, Dixell™ und Alco Controls™ zählen, erhöhen den menschlichen Komfort, halten Lebensmittel frisch und schützen die Umwelt. Für mehr Informationen besuchen Sie uns unter: www.emersonclimate.eu
 
 
 
 
Share