Inverter Scroll für Wärmepumpen
Inverter-Scroll für Wärmepumpen
 

LUZERN, SCHWEIZ, 12. Juli 2011 – Mit dem neuen ZHW-Verdichter entwickelte Emerson Climate Technologies den ersten drehzahlgeregelten Copeland Scroll™ Verdichter mit Inverter. Besonders für die Wärmequelle Luft bieten sich Wärmepumpen-Herstellern damit neue Möglichkeiten der Effizienzsteigerung. Zum Einsatz kommt eine neue Motorentechnologie.

Die Ergebnisse stimmen sehr zuversichtlich: Nachdem Emerson Climate Technologies im August 2008 Industriepartner der Hochschule Luzern (HSLU) wurde, bestätigten zahlreiche Labormessungen die Potentiale des drehzahlregelbaren Copeland Scroll™ Verdichters. Das vom Bundesamt für Energie geförderte Projekt „Effiziente Luft/Wasser-Wärmepumpen durch kontinuierliche Leistungsregelung“ fordert Benchmark-Technologie. Eingesetzt in einem optimierten Gesamtsystem und betrieben mit intelligenten Regelstrategien konnten die Forscher der HSLU bestätigen, dass die Jahresarbeitszahlen heutiger Luft/Wasser-Wärmepumpen, abhängig vom Anwendungsfall, zwischen 20 und 50% gesteigert werden können. Der überwiegende Anteil daran wird durch eine optimierte Verdichtertechnologie ermöglicht. Damit wird der gigantische Renovierungsmarkt auch im überwiegenden Fall aller Sanierungen für die Wärmequelle Luft erschließbar. Das langfristige Ziel, weg von fossilem Öl oder Gas, hin zu Erneuerbaren Energien im Wärmemarkt kann so spürbar bschleunigt werden.

Ganzjähriger Einsatz

Der im HSLU-Projekt eingesetzte ZHW-Scrollverdichter vereint den heutigen Entwicklungsstand verschiedener Technologien. Ein neuer bürstenloser Permanentmagnetmotor mit hohem Wirkungsgrad ermöglicht die Anpassung der Verdichterdrehzahl stufenlos zwischen 1800 und 7000 U/min. Die benötigte Heizleistung kann während der Heizperiode punktgenau verfolgt werden. Selbst der monovalente Betrieb ist bei der Wärmequelle Luft möglich, weil die von Emerson entwickelte Kältemitteldampfeinspritzung angewendet wird. Dadurch ist an den kältesten Tagen des Jahres mit einer Verdampfungstemperatur von -30°C noch eine Verflüssigungtemperatur von annähernd 65°C erreichbar. Anders gesagt: selbst bei einer Umgebungstemperatur von -20°C können die benötigten Temperaturen für Warmwasser und Radiatoren noch von der Wärmepumpe bereitgestellt werden. Im Optimum liegt die Verflüssigungstemperatur sogar bei 68°C – der derzeit höchst mögliche Wert im Markt für das eingesetzte Kältemittel R410A. Der auf den Scroll abgestimmte Inverter erfüllt alle Vorgaben hinsichtlich elektromagnetischer Verträglichkeit oder anderer maßgeblicher Richtlinien für die Verwendung im Gebäudesektor. Zunächst gibt es 2 Modelle. Der ZHW08 und der ZHW16 decken den Heizleistungsbereich zwischen 2 und 16 kW ab.

PDF Version dieser Mitteilung herunterladen
Bilder dieser Mitteilung herunterladen

Über Emerson
Emerson (NYSE: EMR), mit Hauptsitz in St. Louis, USA, ist weltweit führend in den Bereichen Technologie und Engineering. Emerson liefert innovative Lösungen für seine Kunden in den Geschäftsbereichen Network Power, Process Management, Industrial Automation, Climate Technologies und Appliance And Tools. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2010 erreichte 21 Milliarden US Dollar. Für mehr Informationen besuchen Sie uns unter: www.emerson.com.

Über Emerson Climate Technologies
Emerson Climate Technologies ist ein Unternehmen der Emerson Gruppe und weltweit führend in den Bereichen Lüftung, Kälte-, Klima- und Heiztechnik für Privathaushalte sowie industrielle und gewerbliche Anwendungen. Die Gruppe vereinigt führende Technologien mit bewährtem Engineering, Design, Vertrieb, Ausbildung und Services und bietet Kunden dadurch weltweit integrierte, maßgeschneiderte Lösungen. Produkte und Dienstleistungen von Emerson Climate Technologies, zu denen führende Marken wie Copeland Scroll™ und Alco Controls zählen, erhöhen den menschlichen Komfort, halten Lebensmittel frisch und schützen die Umwelt. Für mehr Informationen besuchen Sie uns unter: www.emersonclimate.eu.

Kontakt für PR-Anfragen:
Achim Frommann
Medien, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
press.ecteu@emerson.com
Emerson Climate Technologies GmbH,
Pascalstr. 65, 52076 Aachen, Germany
Tel: +49 (0) 2408 929 0
Fax: +49 (0) 2408 929 570