Scrollverdichter
Copeland Scroll Verdichter
Scrollverdichter

Emersons erstmaliger Einsatz der Scroll-Technologie in Verdichtern führte zu einer dauerhaften Veränderung der Branche. Seither ist die Copeland Scroll™-Technologie die erste Wahl für Komfort- und Kältetechnikanwendungen. Zulieferer und Erstausrüster (OEMs) sind von ihrer überlegenen Effizienz, bewährten Zuverlässigkeit und Montagefreundlichkeit beeindruckt.

Effizienz
Innovation
Zuverlässigkeit

Die Copeland Scroll-Verdichter von 1,5 bis 60 PS stellen die umfangreichste Produktreihe der Branche dar und kommen an mehr als 100 Millionen Orten rund um die Welt zum Einsatz.

Copeland Scroll-Verdichter können in Einzel-, Tandem- und Trio-Konfiguration verwendet werden, um eine überlegene Effizienz bei Voll- und Teillast zu bieten.

 

Funktionsweise

Funktionsweise von Scrollverdichtern

Funktionsweise von Scrollverdichtern

Der Copeland Scroll™-Verdichter verfügt über eine Verdichterspirale, welche sich auf einer kreisförmigen Bahn bewegt, die von einer entsprechenden stationären Spirale vorgegeben wird. Die stationäre Spirale ist am Verdichterkörper angebracht.

Die mit der Kurbelwelle gekoppelte bewegliche Spirale dreht sich nicht, sondern beschreibt eine kreisförmige Bahn. Diese Bewegung erzeugt eine Reihe von Gastaschen, die zwischen den beiden Spiralen wandern. Am Außenbereich der Spiralen saugen die Taschen Gas an, das in die Mitte der Spirale befördert und dort abgelassen wird.  Während sich das Gas in die zunehmend kleiner werdenden inneren Taschen bewegt, steigen Druck und Temperatur an, bis der gewünschte Verdichtungsdruck erreicht ist.

 

Konstruktionsvorteile

Copeland Scroll Konstruktionsvorteile

Bessere Flüssigkeitshandhabung 
Aufgrund der axialen und radialen Compliance können sich die Spiralen trennen, wenn flüssiges Kältemittel angesaugt wird, was Schutz vor Flüssigkeitsschäden bietet und den Verdichter außergewöhnlich robust und zuverlässig macht.

Höhere Effizienz
Mehr Effizienz innerhalb des gesamten Betriebsbereichs

Beispiellose Zuverlässigkeit 

  • 70 % weniger bewegliche Teile als andere Verdichtertechnologien
  • Fähigkeit, ohne Anlaufentlastung unter jeder beliebigen Systemlast zu starten
  • Einfache Instandhaltung und Wartung aufgrund der kompakten Größe und des leichtgewichtigen, schlichten Aufbaus
  • Optimale Leistung mit den chlorfreien Kältemitteln von heute
  • Keine komplexen internen Ein- und Auslassventile, daher besonders leiser Betrieb und höhere Zuverlässigkeit 
 
 

Folgen Sie uns
Emerson Climate Technologies Facebook Seite